Figurtyp H

Figurtyp H

Der Designertraum

Der Typ:Ein gerader Typ mit gleichbreiten Schultern und kaum ausgeprägten Kurven.

Die Bademode:Ihnen stehen die verschiedensten Variationen von Bademode. Dabei betonen leuchtende Farben und wilde Muster Ihre Figur besonders. Push-up-Tops und gepolsterte Bügel-Oberteile schummeln einen größeren Cup, während Neckholder-, Triangel- und Bandeau-Bikinis optimal sitzen. Greifen Sie zu etwas breiteren Hüft-Höschen um optisch etwas mehr Kurven zu zaubern, wenn gewünscht.

Extra-Tipp:Schummeln Sie sich mit auffälligen Verzierungen, Cut-Outs und Volants etwas mehr Kurven herbei und verzichten Sie auf zu sportliche Modelle, wenn sie eine feminine Silhouette zaubern möchten.

jetzt entdecken

Figurtyp O

Das Kurvenwunder

Der Typ:Schmalere Schultern und schlanke Beine zu einer größeren Oberweite und einem kleinen Bäuchlein.

Die Bademode:Unterstreichen Sie Ihr schönes Dekolleté mit einem tiefen Ausschnitt. Vorgeformte Cups und kleine Spielereien wie Volants, Raffungen und Schleifen bringen Ihre Oberweite optimal in Form und betonen Ihre Vorzüge. Durch lockere Tankinis können Sie ungewollte Kurven elegant umspielen und kleine Accessoires wie Pareos und Tuniken, genauso wie großflächige Muster, lenken das Auge geschickt auf Ihre Vorzüge.

Extra-Tipp:Badeanzüge mit Shaping-Einsätzen und Oversize-Looks kaschieren elegant und bequem kleine Problemzonen im Bauch-Bereich.

jetzt entdecken
Figurtyp O
Figurtyp X

Figurtyp X

Die perfekte Sanduhr

Der Typ:Eine schlanke Silhouette mit schmaler Taille und proportional gleich breiten Hüften und Schultern.

Die Bademode:Aufgrund von gleichmäßigen Proportionen steht Ihnen so gut wie jeder Style. Verschiedene Schnittformen, Farben & unterschiedliche Muster betonen Ihre weiblichen Kurven und stellen Sie ins beste Licht. Mit knapp geschnittenen Höschen in Kombination mit ausgefallenen Bandeau-, Triangel-, Neckholder- oder Bügel-Bikini-Tops machen Sie eine gute Figur am Strand.

Extra-Tipp:Tragen Sie die Bademode, die Ihnen besonders gut gefällt und die perfekt sitzt – das perfekte Tagegefühl strahlen Sie dann auch aus.

jetzt entdecken

Figurtyp Y

Die Sportskanone

Der Typ:Ein markanter Oberkörper mit starken Schultern, schmalen Hüften und schlanken Beinen.

Die Bademode:Betonen Sie Ihre schmale Taille und die schlanken Beine mit auffälligen Bikini-Höschen. Setzen Sie Ihre Vorzüge mit Schleifen, Schnüren und knalligen Farben oder Mustern in Szene. Am Oberkörper darf es gern ein dezenterer Stil gewählt werden: Mit asymmetrischen Tops, Neckholder-Trägern und weiten Ausschnitten zum Beispiel kaschieren Sie das breite Kreuz und können die Sonne in vollen Zügen genießen.

Extra-Tipp:Betonen Sie Ihre feminine Seite mit zarten Triangel-Bikini-Tops. Ist eine schmale Silhouette ihr Ideal, sollten Sie Bandeau-Bikinis links liegen lassen – denn diese betonen sportliche Schultern.

jetzt entdecken
Figurtyp Y