YOUR WORLD. YOUR RULES.

„It’s a Woman’s World” - LASCANA stärkt von Beginn an Frauen, ihre Weiblichkeit, Vielfältigkeit und besonders ihr Selbstbewusstsein. Denn selbstbewusste Frauen sind Vorbilder und Inspiration, und bestärken so wieder andere Frauen darin, sie selbst zu sein und sich selbst zu lieben. Das international erfolgreiche Model und Vogue‘s „Face of the Zeitgeist“, Jasmine Sanders, macht sich genau dafür stark und passt perfekt zu unserer Kampagne Your World. Your Rules. Wir Frauen sind aber so vielfältig, dass wir dieses Jahr neben Jasmine weitere besondere und beeindrucke Frauen gesucht haben, die eine tragende Rolle in unserer Kampagne haben.

Aus über 1000 Bewerberinnen haben wir vier großartige Powerfrauen ausgewählt, die mit ihren ansteckenden Wesen faszinieren und ihre Geschichten inspirieren. Marina, Jil, Wendy und Vanessa waren so beeindruckend, dass eine Kampagne entstand mit fünf großartigen Charakteren und starken Frauen. Sie sind genauso unterschiedlich wie facettenreich. Erfahrt hier mehr über die LASCANA Powerfrauen und lasst euch für die kommende Saison mit den neuesten Trend Pieces inspirieren.

Alle Badeanzüge

Vom unsicheren Mädchen zum international gefragten Topmodel.

Jasmine Sanders, 28 Jahre

Ihr besonderer Look macht Jasmine Sanders heute international erfolgreich, doch sie hatte auch damit zu kämpfen: Als Kind einer Deutschen und einem Afro-Amerikaner entsprach sie als Jugendliche nicht dem typischen Mädchen von nebenan. Sie hatte deshalb zu Beginn ihrer Karriere mit Unsicherheiten und Körperproblemen zu kämpfen. Heute weiß sie ihr Äußeres perfekt zu nutzen, ergatterte sie sich doch einen Model-Job nach dem anderen und zierte schon unzählige Titel von international renommierten Modemagazinen. Sie ist stolz auf sich und möchte Frauen dabei unterstützen, sich selbst anzunehmen und zu lieben. Jasmine rät, sich niemals mit anderen Frauen zu vergleichen, denn jeder Mensch ist einzigartig und hat seine ganz persönliche Lebensreise vor sich. „Made in Germany“ steht heute auf ihrem linken Oberarm, denn inzwischen ist sie selbstbewusst und liebt ihre Wurzeln.

Zu Jasmines Workout-Looks

Traumverwirklichung für Profis! Jil ist eine echte Weltentdeckerin.

Jil Eileen Füngeling, 24 Jahre

Ihr Lachen steckt an und sie versprüht auf ganz natürliche Weise gute Laune. Woher das kommt? Vielleicht, weil sie das Leben gernhat und Dinge lieber positiv als negativ sieht. Vielleicht aber auch, weil sie sich mit 24 Jahren schon einen ihrer größten Träume erfüllt hat: Sie hat die Welt entdeckt. Und das zum Trotz von vielen Stimmen, die sie schützen wollten und ihr geraten haben, besser nicht allein loszuziehen. Doch sie hatte ihren Traum und wollte ihn durchsetzen. Ein Jahr hat sie Kulturen kennengelernt, fremde Menschen getroffen, insgesamt 28 Länder bereist und die Wunder der Natur bestaunt. Und das alles ganz allein. Sie ist über sich selbst hinausgewachsen, hat viel Mut bewiesen und ist heute sehr stolz auf sich. Jil ist eine Inspiration und hat schon viele mit ihrem unvergleichlichen Charme angesteckt und inspiriert. Und das macht sie glücklich.

Erfahren Sie HIER mehr über Jil.

Zu Jils Lieblingsstyles

Dem großen Traum entgegentanzen – und Konventionen brechen

Wendy Kesicki, 28 Jahre

Ein abwechslungsreicher Job in einem jungen Team einer aufstrebenden Agentur: Klingt wie der Traum vieler Berufsanfänger. Wendy hatte diesen Job ergattert, eine Weile darin gearbeitet und dann gemerkt, dass das einfach nicht ihr Ding ist. Im Kopf war sie im Tanzstudio, ging Schritte durch und wurde den Gedanken an ihre letzte Choreo nicht mehr los. Irgendwann merkte sie: Die Abfolge der Schritte ihrer persönlichen Lebens-Choreografie ist nicht richtig. Und so erkannte sie auch den nächsten Move: Den Job kündigen und den Traum vom Tanzen als Beruf verwirklichen. So machte Wendy ihr Hobby zum Beruf und stieg ins Showbusiness ein. Eine mutige Entscheidung, die sie jedoch zu keiner Sekunde bereut hat. Heute kann sie vom Tanzen leben und lebt damit ihren Traum.

Erfahren Sie HIER mehr über Wendy.

Hier gibt es Wendys Party-Looks

Eine Frau in einer Männerdomäne: Schornsteinfegerin aus Leidenschaft

Vanessa Didam, 26 Jahre

Eine Frau voller Kontraste, die schon früh ganz genau wusste, was mal aus ihr werden soll. Vanessa machte eine Ausbildung zur Schornsteinfegerin – das erscheint vielen ungewöhnlich, aber ihr selbst überhaupt nicht. Ihr wurde schnell klar: Das will ich richtig gut machen. Sie machte ihren Meister und arbeitet nun mit nur 26 Jahren schon seit fünf Jahren als Meister in dem Beruf. Sie ist entzückt, wenn manche Kunden ungläubig aus der Wäsche schauen, wenn sie einen Mann an der Tür erwarten. Dann lachen sie meistens zusammen. Überhaupt liebt Vanessa es, Menschen ein Lächeln zu entlocken. „Ein Lachen auf dem Gesicht ihres Gegenübers macht mich glücklich“, sagt sie über sich selbst. Das erreicht sie, zum Beispiel auch bei ihren Hobbys: Sie kocht leidenschaftlich gern und das am liebsten für viele Freunde. Dann lachen alle zusammen und haben Spaß. Außerdem, hat sie Rhythmus im Blut: Sobald Musik ertönt, kann sie sich kaum halten, denn sie liebt es zu tanzen, insbesondere Bachata.

Erfahren Sie HIER mehr über Vanessa.

Zu Vanessas Highlights

Engagiertes Sprachenwunder mit vielen brennenden Herzen

Marina Andresen, 25 Jahre

Marina ist ein kleines Wunder auf zwei starken Beinen: Vor ein paar Jahren war ihr Ziel mal, einen Marathon zu laufen. Gesagt, getan. Als sie in Paris dann das erste Mal die rund 42 Kilometer lief, war es um sie geschehen. In der Stadt der Liebe verliebte sie sich ins Laufen. Inzwischen ist sie schon mehrere Ultra-Marathons gelaufen und plant schon weitere. Dabei unterstützt sie verschiedene soziale Zwecke. Sie ist schon Strecken als Guide mit blinden Läufern angetreten und läuft meistens in Verkleidung. Damit macht sie auf ein Herzensprojekt aufmerksam, die Forschung und Heilung der Krankheit Multiple Sklerose, denn ihre Mutter ist an MS erkrankt. Wenn sie nicht gerade irgendwo auf der Welt läuft, arbeitet Marina an ihrem eigenen Fashion Startup und unternimmt gern Reisen, die sie immer wieder inspirieren, Neues zu lernen. Inzwischen spricht sie sechs Sprachen.

Erfahren Sie HIER mehr über Marina.

Marinas Lieblinge im Job-Alltag
Jetzt shoppen